Personal Training und Therapie

Sie wollen Ihre Leistung verbessern, Schwachstellen und Dysbalancen beheben, sich schmerzfrei bewegen oder Ihre allgemeine Fitness steigern?

Durch meine Tätigkeit im Bereich Training, Therapie und Leistungssport kann ich Ihnen eine hoch qualifizierte, kompetente und individuelle Betreuung bieten.

Zu Beginn werde ich geeignete Tests, Assessments und Screeningverfahren verwenden. Funktionelle, passive und aktive Tests prüfen Gelenkmechanik, Muskelfunktion, Mobilität, Biomechanik und Haltung. Dadurch lässt sich ein spezifisches und individuelles Trainings- und Therapiekonzept entwickeln.

Ablauf

Bei Interesse kontaktieren Sie mich per Mail oder Telefon. Nach Vereinbarung eines Termins sende ich Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie vor dem ersten Treffen ausgefüllt an mich zurücksenden. Dies dient dazu, dass ich mir anhand dieser Vorinformationen ein erstes Bild machen kann und mögliche Therapie- und Trainingsansätze evaluiere und so bereits beim ersten Termin gezielte Maßnahmen und Methoden zur Anwendung kommen.

Trainingsräumlichkeiten

Das Training findet bei Ihnen zuhause vor Ort, oder je nach Trainingsart, draußen im Freien, statt. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Trainingsräume bei ease – Physiotherapie und individuelles Training  in Freiburg zu nutzen.

Athletiktraining und Sportlerbetreuung

Performance im Sport durch Training von Mobilität, Stabilität, Power und Agilität. Ein umfassendes und ganzheitliches Trainingskonzept, das auf das sportartspezifische Anforderungsprofil der jeweiligen Sportart angepasst ist, hilft neben der Verletzungsprävention, vor allem eine Leistungssteigerung im Wettkampf zu erzielen.

Außerdem werden individuelle Schwächen des Sportlers durch gezielte Tests aufgedeckt, durch passende korrigierende Übungen verbessert und Erfolge regelmäßig überprüft.

Sportlerbetreuung im Amateur- und Profibereich –Leistungsoptimierung, Prävention, Rehabilitation nach Verletzungen (Return to Sport).

 

 

Wissenschaftlich fundiert und individuell angepasst

Interdisziplinäres und evidenzbasiertes Arbeiten

Durch meine Forschungstätigkeit im Bereich Training und Ernährung, unter anderem an der Universität Göteborg, sowie die Arbeit mit Leistungssportlern, kann ich Ihnen ein wirksames, individuelles und wissenschaftlich fundiertes Konzept zur Umsetzung Ihrer Ziele erstellen.

Durch den Bezug zur aktuellen Wissenschaft steigt die Effektivität und Qualität eines Trainings- und Therapieplans. Defizite werden gezielter erkannt, gemessen und durch adäquate Interventionen aufgehoben.

Die interdisziplinäre Sichtweise auf Bewegung ermöglicht einen ganzheitlichen, weitreichenden und sehr variablen Trainingsansatz. Fundamentales Wissen aus dem sportwissenschaftlichen Kontext (u.a. Trainingslehre, Sportmedizin, Sporternährung) auf der einen Seite und Verfahren und Erkenntnisse aus der Physiotherapie (funktionelle Anatomie, Befunderhebung, Biomechanik) auf der anderen Seite, zeichnen meine Arbeit aus und helfen Ihnen auf Ihrem Weg zu einem leistungsfähigen und gesunden Körper.

Überprüfbare Messverfahren

Ihre individuellen Ziele werden realistisch und auf Ihre Bedürfnisse hin abgestimmt und Therapieerfolge durch Assessments messbar gemacht.

Das hilft zum einen dem Therapeuten, die Effektivität des Trainingskonzepts zu überprüfen. Zum anderen fördert es Ihre Motivation und hilft Ihnen, kontinuierlich und progressiv zu trainieren.